Was wollte 1968 der Prager Frühling

Heute vor 45 Jahren, am 21. August 1968 wurde der „Prager Frühling“ gewaltsam niedergeschlagen. Die Truppen des Warschauer Paktes beendeten mit Waffengewalt den Versuch, einen „Sozialismus mit menschlichen Antlitz“ (Dubček) zu realisieren. Leider wird in der medialen Nachschau zum überwiegenden Großteil nur sehr oberflächlich berichtet, was die politischen Ziele der Menschen um den damaligen Präsidenten […]

Fotografengewerbe wird auf die Höhe der Zeit gehoben!

Die komplementäre Kooperation zwischen repräsentativ-parlamentarischer Demokratie und der Zivilgesellschaft funktioniert manchmal: nach vielen konstruktiven Gesprächen ist es endlich soweit, es kommt zu einer Änderung des Fotografengewerbes auf der Höhe der Zeit. Darauf haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Initiative Freie Fotografie und der Präsident des Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Österreich Christoph Matznetter mit der ÖVP und der […]

Kulturkuppelfestival von 9.6 bis 23.6.2012

Heute am 9.6 startet das zweiwöchige Kulturkuppel-Festival im Rahmen des „WIR SIND WIEN – FESTIVAL DER BEZIRKE“, welches ich meinen Leserinnen und Lesern herzlichst empfehlen möchte! Der Yppenplatz ist seit Jahren ein Ort der Begegnung und Vernetzung. Die hier ansässigen kulturellen und sozialen Organisationen und Einrichtungen haben zusammen mit der Wohnbevölkerung und den Brunnenmarktlerinnen und […]

Meine Rede zu Europa und Demokratie aus dem Jahr 2008

Aus aktuellem Anlass möchte ich meinen Leserinnen und Lesern meine Rede aus dem Wiener Landtag in gekürzter Fassung zur Verfügung stellen. Ich habe damals über die Notwendigkeit demokratischer Reformen gesprochen und auch einen konkreten Vorschlag gemacht, wie man über die Implementierung der „Komplementären Demokratie“ den wichtigsten Herausforderungen der Neuzeit und der Zukunft begegnen soll. Lest […]

Wien braucht ein Popfestival!

Und Wien bekommt jetzt ein Popfestival. Von 6. bis 9. Mai steigt am Kunstplatz Karlsplatz das erste Popfest Wien – Neues Festival für innovative Popmusik. In den letzten Jahren hat die österreichische Musikszene viel von sich reden lassen, unsere Leute räumen international ab und gelten hierzulande immer noch als Exoten. Auch die österreichischen Radios ignorieren […]

Rosenkranz´ Kandidatur ist eine Schande, Graf´s Fans auch

Barbara Rosenkranz (FPÖ) kandidiert für das Amt der Bundespräsidentin. Rosenkranz ist Vertreterin des extrem rechten Spektrums, der es gelungen ist, sich trotz ihrer Radikalität im politischen Establishement fest zu setzen. Rosenkranz´ Antreten würde in jedem anderen aufgeklärten Land für einen Aufschrei der Entrüstung sorgen, die Medien würden sich mit Schlagzeilen überschlagen. Aber in Österreich herrscht […]

Wien ist anders: Junge Rote dominieren

Der Medienhype um den blauen Clown ist schon fast unerträglich geworden. Manche Journalisten ließen sich gar dazu hinreißen, bewundernde Lobgesänge auf des Clown´s Ausgeh-Inszenierung zu verfassen und dabei jegliche journalistische Objektivität vermissen. In Tirol oder Vorarlberg mag es sein, daß sich zu viele Junge mit dummen Lösungen zufrieden geben, Wien ist aber anders. Eine neue […]

Impressum

gem. §§ 24, 25 Mediengesetz sowie Anbieteridentifizierung gem. § 5/1 ECG. Medieninhaber, Herausgeber, Hersteller und Eigentümer (zu 100 %) : Peko Baxant, BA 1014 Wien, Löwelstraße 18. Telefon: +0043 (1) 53427-293 E-mail: peko.baxant@spoe.at Grundlegende Richtung: Der Internetauftritt „www.pekobaxant.at“ ist ein Weblog des Wiener Gemeinderates und Landtagsabgeordneten Peko Baxant und will einen Beitrag zum freien politischen […]